Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa Romeo 4C Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 117

Wohnort: Schweiz

Beruf: D.N.A von Alfa Romeo celebrieren

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Mai 2024, 09:58

4C Spider 33 Stradale Tributo

Alfa Romeo kündigt 4C Spider 33 Stradale Tributo an

https://i.imglol.de/IMG_0220.jpeg2f8iua6n.jpg

Hommage an eine Legende
Der in Modena, Italien, handgefertigte 4C Spider 33 Stradale Tributo ehrt den 1967er Alfa Romeo 33 Stradale, den legendären Mittelmotor-Sportwagen der Marke
Inspiriert vom Original verfügt die limitierte 4C über exklusive Rosso Villa d'Este Tricoat-Farbe, grau-golde 5-Loch-Leichtmetallräder und ein Schwarz-Tabak-Interieur
In einer Premiere für 4C Spider verwendet der 33 Stradale Tributo einen rot-finishen Carbonfaser-Monocoque
Der 4C Spider 33 Stradale Tributo wurde unter der Leitung von Centro Stile Alfa Romeo entworfen und wird mit Gedenktafeln, Plaketten und Buch geliefert
Der Preis für 4C Spider 33 Stradale Tributo ist bei ausgewählten Händlern erhältlich und beginnt bei 79.995 USD. UVP, ohne Bestimmungsort
Auburn Hills, Mich. 14. Dezember 2020 - Alfa Romeo hat heute den 4C Spider 33 Stradale Tributo vorgestellt, inspiriert vom Alfa Romeo 33 Stradale von 1967, dem legendären Mittelmotor-Sportwagen der Marke. Nur 33 Einheiten dieses limitierten 4C Spider werden für Nordamerika produziert.

"Seit seiner Einführung im Jahr 2014 ist der 4C ein Halo-Fahrzeug für Alfa Romeo, aufregende Enthusiasten auf der ganzen Welt und an der Spitze des Relaunchs der Marke in Nordamerika", sagte Tim Kuniskis, Global Head von Alfa Romeo. "Der 4C Spider 33 Stradale Tributo ist ein sofortiger Alfa Romeo-Klassiker, der die Fackel an die nächste Generation ikonischer Alfa Romeo-Fahrzeuge weitergibt, einschließlich des kommenden Tonale PHEV-Crossovers, der im nächsten Jahr mit der Produktion beginnen wird.

Der 4C Spider 33 Stradale Tributo ist exklusiv in der Rosso Villa d'Este Tri-Coat-Außenfarbe erhältlich, mit graugoldenen 5-Loch-Leichtmetallrädern (18-Zoll vorne/19-Zoll hinten) und Composite-Sportsitzen mit schwarzem Dinamica®-Wildleder und Tabakleder. Der 4C Spider 33 Stradale Tributo, der prominent im Cockpit ausgestellt ist, verfügt über spezielle Plaketten auf dem Armaturenbrett, den Seitenschwellen und der Mittelkonsole, von denen die letzte schrittweise nummeriert wird. Kunden erhalten auch ein passendes, nummeriertes Buch, das von Centro Stile (Design Center) entworfen wurde und das das Designkonzept, die Technologie, die Materialien und die Montageanlage von Modena sowie die Geschichte des 33 Stradale dokumentiert.

Der Rennstammbaum des 4C zeigt sich in seinem hochmodernen, von der Formel 1 inspirierten Kohlefaser-Monocoque-Chasss, das zum ersten Mal in einem roten, transparenten Finish präsentiert wird. Darüber hinaus ist ein Großteil der Ausrüstung des 4C Spider 33 Stradale Tributo, die zuvor optional war, serienmäßig erhältlich, darunter ein Akrapovic Dual-Mode-Mittelauspuff, eine renstunierte Federung, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ein Ladegerät, eine Autoabdeckung, Wildleder-/Ledersitze und Kohlefaser-Halo, Heckflügel und italienische Flaggenspiegelkappen. Ein ähnlich spezifizierter 4C Spider würde einen UVP von Tausenden mehr tragen. Abgerundet wird die raffinierte Außenbehandlung durch neue "Centro Stile Alfa Romeo"-Abzeichen und den verfügbaren Klavierschwarzen vorderen Lufteinlass und den hinteren Diffusor.

Zu den fortschrittlichen Technologien des 4C Spider 33 Stradale Tributo gehören ein 6-Gang-Alfa-Doppelkupplungsgetriebe und ein 1750-cc-Turbomotor mit Direkteinspritzung, zwei Ladenkühlern und variabler Drehzahl, die 237 PS und 258 lb.-ft Drehmoment erzeugen. Mit einem Gewicht von weniger als 2.500 Pfund bietet der 4C Spider 33 Stradale Tributo ein beeindruckendes Leistungs-Gewichts-Verhältnis von 10,4 lb/PS und erreicht 0-60 mph in 4,1 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 160 mph. Der 2020 Alfa Romeo 4C Spider 33 Stradale Tributo markiert den letzten Produktionslauf des 4C Spider für Nordamerika.

https://i.imglol.de/IMG_0221.jpeg1txu49wc
www.4c-club-schweiz.ch
www.4cpassionmeeting.com/shop
http://instagram.com/alfistivirus

Meine AR Collection: -GTV Spider 3.0 LE 2003 -Brera Italia Independent LE 2010 -4c Coupe 2014 -4c Spider 2017 -Stelvio 2018 -147 GTA 2004 -Giulia QV 2019 -GTV6 2.5 1983 -AlfaSud 1,5 1979 -GTV Coupe Racing 3.0 2002 -Giulia QV manuell 2016-Giulietta QV limited Edition 2014, Mito QV 2010, Abarth 695 Riva